CrossRock...Rock vom Feinsten

Don't forget....Guiness forms your Body well!Gitarre

Bandgeschichte

Bandgeschichte

 

1993 MANFRED CHLADT und HELMUT BRIESE gemeinsame Gründung der Gruppe Crossroad unter Einfluss der gerade aktuellen "unplugged" Welle.

Auftritte vor allem in Lokalen wie Casablanca und Nashville - beide in Wien.

1995 Mitwirkung mit dem Titel "Friends forever" neben vielen anderen Musikern auf der Nashville Benefiz-CD.

1995/96 ALEX als Bassist und Christoph als Drummer springen auf den Zug auf.

Aufnahme der 1. eigenen CD mit dem Titel "Fishing for compliments" und gleichzeitig Umbenennung der Band aus rechtlichen Gründen in CROSSROCK. Es befinden sich auf dieser CD und auch auf der folgenden ausschließlich Eigenkompositionen.
Text und Musik von MANFRED CHLADT und HELMUT BRIESE. Präsentiert wird am 9.11.1996 in der Gösser Bierinsel in Wien. Unmittelbar nach der Präsentation steigt CHARLY endlich ein.
Zu diesem Zeitpunkt ist die Band bereits als klassische 4-er Rockformation vermehrt für diverse Veranstaltungen in ganz &Öuml;sterreich unterwegs (on tour).
Dieser Zustand hält bis heute unvermindert an.

We love it.

1998 Erste Erfahrungen mit Iirish Pubs (Shamrock in Salzburg) und Irischen Männern und Frauen, mit welchen noch bis heute sehr gute Kontakte bestehen, und wo CROSSROCK in verschiedensten Formationen regelmäßige Auftritte (Aftergigclubdancing) absolvieren.

Für alle Insider "Guinness forms your body well".

1999 Auf Vermittlung des Iren Paul Daly erste Auftritte in München (Lokale wie Shamrock, Dubliner und letztlich Kilians). Erwähnenswert in diesem Jahr auch der Gig in Bosnien/Sarajewo für die Rotation der SFOR Truppe.

2000 Erscheint die 2. CD mit dem Titel "Flying Gernonimo". Präsentation im Klim-Bim Stockerau am 14.10.2000 " www.klimbim.at".

12.07.2001 Vorgruppe bei DJ Ötzi in der Donauhalle/Tulln.

13-15.7.2001 Legendäre Magical Munich Tour (weitere sind geplant). 

28.12.2001 Aufnahme  der ersten LIVE-CD im KlimBim (Stockerau)



Erscheinungstermin: 14.6.2002

03-04.05.2002 2.Magical Munich Tour



TWO DAYS OF ROCK & ROLL - Jeder der dabei war weis worum es geht.
Crossrock bedankt sich bei seinen Fans, vor allem bei Sonja und Wolfgang, Andreas, Robert, Toni, Hannes und Gerti, Ernest, Herbert, Erich, dem Staff des KILIANS IRISH PUB und last not least bei Dr.Vucko für die ausgezeichnete Logistik.

Der Jahresabschluss 2002 fand am 27.12 mit allen Freunden von CROSSROCK im Szene Lokal KLIM BIM STOCKERAU/N&Öuml; statt.

Unserem Jürgen war es sehr peinlich, dass wir im Rahmen der Laudatio seine Leistungen im Zusammenhang mit unser Homepage würdigten.

Die Tour 2003 war gekennzeichnet von einigen Naturkatastrophen-ähnlichen Regenfällen. So war z.B. das BIKERTREFFEN am 28.06.2003 in SAUTENS/ÖTZTAL dermaßen verregnet, dass die Feuerwehr das Festgelände abpumpen musste. Mit der Unterstützung von Vera und Simona haben wir das D i saster einigermaßen überlebt.

Wir suchen immer noch den M.O.D (Master of D i saster).

 

Seit der vorigen Saison unterstützt uns der neuer Mann namens Sasha am Mischpult. Mittlerweilen hat er sich schon bestens in die Band integriert.

04.07.2003 Legendärer Auftritt beim LUNGAU OPEN AIR. (siehe Presse)

04.10.2003 Das BONDI AUSTRALIAN EXPERIENCE

(ganz München im Oktoberfestwahn !)

08.12.2003CROSSROCK beginnt bei DOING RECORDS www.doingmusic.at mit den Aufnahmen zu einer neuen Studio-CD.
Der Song HEAL ME wird noch vor dem Jahreswechsel fertig gestellt. Die kreative Arbeit geht 2004 aufgrund des hervorragenden Zwischenergebnisses unaufhaltsam und voll motiviert weiter.

17.01.2004 Der Live Gig in WOLFSBERG - ein Erlebnis der besonderen Art.

(Insider wissen mehr !!!)

19.06.2004 überwältigender Live-Gig beim Bikertreffen in SAUTENS/TIROL.

Ein denkwürdiger Tag. Jürgen nimmt zum ersten Mal an einer SALZBURG Reise in der Funktion als Special Support teil.

01 - 03.10.2004 3.MAGICAL MUNICH TOUR.
Ein unbeschreibliches Vergnügen für alle Teilnehmer. MüNCHEN im WIESN` und CROSSROCK Wahn.

Besonderen Dank an RUDI FLOR BUSREISEN St.ANDRÄ/WÖuml;RDERN NÖuml;.

LET`S DO IT AGAIN 2005.

20.10.2004 Jürgen und Heli arbeiten hart am HP - UPDATE.

Das restliche Jahr 2004:Business as usual.

CASABLANCA WIEN
SHAMROCK SALZBURG
SHAMROCK MüNCHEN
KILIANS MüNCHEN
SILVESTER-GIG im HEISSHOF SCHLADMING.

04.-05.03.2005 Apres Ski bei unserem australischen Freund GREG in St.JOHANN i.T
BUNNY`S PUB

Wir kommen wieder!

06.05.2005 Benefizveranstaltung in ESTERNBERG OÖ um für Sebastian  eine Delphin - Therapie in CUBA zu ermöglichen.

Wir wünschen "Alles Gute !"

18.06.2005 BEACH VOLLEYBALL - PARTY in TAMSWEG.

25.06.2005 Unsere Freundin Gerti DENSA feiert ihre 50er Party in NITZING NÖ.

Alles in allem war das 1.Halbjahr 2005 gekennzeichnet von "leiwanden" GIGS !

Danke an unsere Freunde im In- und Ausland !



Außerdem bedanken wir uns bei Sasha für:

Sound & Technik

und bei Jürgen für:

Support und HP-Betreuung

28.10.2005 Auftritt in der Kulturmueµ HOLLABRUNN

05.11.2005 Gastspiel  als Support bei der 5.LUCKY  PUNCH  Party in der Kunstwerkstatt TULLN  ( siehe Presse )

12.01.2006 Brauhaus GMUNDEN

09.08.2006 Straßenfest St. JOHANN/Pongau

29.und 30.09. 2006 Oktoberfest im KILIANS/MüNCHEN

31.10.2006 HALLOWEEN-Party im Strombauamt GREIFENSTEIN

(HALLOW-GREIFENSTEIN-Party)

15.12.2006 WEIHNACHTSGIG in NIEDERBAYERN/PENZBERG

Finalisierung der NOROST-CD

23.12.2006 HP - Relaunch

Am 17.03.2007 wurde am St.PATRICK`S DAY im SHAMROCK SALZBURG richtig geil abgefeiert.

Am 11.und 12.05.2007 bei der LANGEN NACHT DER MUSIK in MüNCHEN rockte CROSSROCK im SHAMROCK (München).
Am Vortag spielte man im KILIANS auf.

23.06.2007 Ein Heimspiel.
TULLN "PUB WINZIG" 10 jähriges Jubiläum - wie bereits bei der Eröffnung wurde von der Ladefläche eines LKW schlichtweg abgerockt.

30.06.2007 NOROST-Projekt.

NOROST rockt in der KULTURMUEµ -HOLLABRUNN Eigenkompositionen der NOROST-CD.

08.08.2007 Straßenfest in St.JOHANN/PONGAU.
Veranstalter der BRüCKENWIRT

26.04.2008 NOROST-Projekt.

NOROST spielt im KUKE-CLUB LEOBEN.
Es werden ausschließlich Eigenkompositionen der NOROST-CD präsentiert.

29 bis 31.05.2008 LANGE NACHT DER MUSIK in MüNCHEN.
3 Tage Rock & Roll im KILIANS, SHAMROCK und NED KELLY`S.
Es war einfach toll - an diesem Wochenende war ganz München im Live Musik-Fieber- eine tolle Leistung der Veranstalter - vielen Dank auch an unsere treuen Fans in München.C.U.

12.09.2008 Eröffnung Irish Pub BRANAGAN`S im MILLENNIUMS TOWER WIEN.

Wir wünschen den Geschäftsleuten viel Erfolg. Ein tolles Fest!

Jürgen du bist der Beste!!!

01.01.2009 CROSSROCK feiert 2009 sein 15 jähriges Band-Jubiläum.

Laufende Gigs als Rockformation oder Beisl-unplugged Partie mit HELMUT/Vocals und Rhythm-guitar sowie MANFRED an der Lead-guitar oder CHARLY an den Congas, in Öuml;sterreich und München runden das Jahresprogramm entsprechend ab.

Mitte 2010 verlässt Helmut Österreich für 1 Jahr. Die Bandreste begeben sich auf die Suche nach einem neuen Sänger und finden ihn in der Person von Rainer Schügerl.

Im Jänner 2011 steht Rainer (für einige Songs steht auch unser alter Freund Michi Taschner auf der Bühne) erstmals mit Crossrock auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Trotz gehörigen Lampenfiebers gelingt es ihm voll und ganz, das Publikum im Salzburger Shamrock und im Münchner Killians von seinen Qualitäten zu überzeugen. Ein mehr als überzeugender Einstand.

Ab Mitte 2011 ist Crossrock in folgenden Formationen aktiv.

Solo: Helmut mit seiner Gitarre
Duo: Helmut und Charly an den Congas
Rock: Rainer, Charly, Alex und Manfred

13 Jänner 2012 -" ich rocke wieder - r u ready 2 rock again" :-)

zurück zu Home